Der Dachs

Sicherheit und Zuverlässigkeit

  Blumgasse 2-4, 52156 Monschau-Konzen
  +49 2472 80 31 35
In der Kernstadt Bitburg leben etwa 10.000 Einwohner. Das Wahrzeichen der Stadt ist die Bitburger Brauerei. Weltweit ist das obergärige Bier aus der Eifel bekannt. Das Bier wird in 60 Ländern vertrieben und in rund 50.000 gastronomischen Betrieben verkauft. Der ehemalige NATO-Stützpunkt „Gewerbepark Flugplatz Bitburg“ wird seit 1995 zum gewerbe- und Industrieareal umgebaut. Im Gespräch ist auch der Bau eines Solarparks.
Blockheizkraftwerk im Eifelkreis Bitburg-Prüm
Im Eifelkreis Bitburg-Prüm ist Bitburg das Mittelzentrum mit allen wichtigen und notwendigen städtischen Einrichtungen. Touristen schätzen die ursprüngliche Natur und die Gastlichkeit – Naturparks, kulturelle Veranstaltungen und ein dichtes Netz von Wanderwegen. Besonders gute Gastgeber der Eifel werden mit der Regionalmarke „Eifel und ServiceQualität Deutschland“ ausgezeichnet. Das Büro des Eifel Tourismus in Prüm steht für Urlaubsplanungen zur Verfügung. Wandernd lassen sich Eifellandschaft, Flora und Fauna und die Gastfreundschaft in historischen Eifeldörfer im Bitburger Land besonders gut erleben.

Typische, teils Jahrhunderte alte Eifelhäuser wurden traditionell mit Holz und Braunkohlebriketts geheizt. Zur Modernisierung gehören neben sorgfältigen und angemessenenen Um- und Anbauten auch die langlebige Entscheidung für die richtige Heizung.

Um Wärme und Strom gleichzeitig zu erzeugen und nach Bedarf zu nutzen, hat die Firma Senertec ein kompaktes Blockheizkraftwerk entwickelt, dass das bewährte Konzept der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) nutzt. Es steht für eine ökologisch und wirtschaftlich verträgliche Lösung. 30.000 Mal wurde dieses Energiesystem bereits für Bauherren, Hauseigentümer, Kommunen und Gewerbetreibende eine Energiealternative. Die Geräte haben eine kompakte Größe und erzeugen gleichzeitig Wärme und Strom nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung. Diese Anlagen sind eine echte Alternative zur getrennten Erzeugung von Strom im Großkraftwerk und Wärme im Heizkessel. Je nach Modell eignet sich das Blockheizkraftwerk für Wohnhäuser und für Gewerbebetriebe. Betrieben werden die Dachs-Geräte mit Erdgas, Flüssiggas, Heizöl oder Biodiesel. Einige Modelle haben reduzierte Emissionswerte. Seit 2014 gibt es eine Vertriebskooperation mit Volkswagen für das EcoBlue Mini-Blockheizkraftwerk.

Aktuell

Der virtuelle Berater ist da! Ab sofort steht Ihnen unser virtueller Berater 24 Stunden pro Tag, 7 Tage die Woche zur Verfügung, um Sie...

Öffnungszeiten:

Mo. – Do.: von 08:00 – 17:00 Uhr
Freitag: von 08:00 – 14:00 Uhr
Termine außerhalb der regulären Öffnungszeiten sind selbstverständlich nach Absprache möglich.